Hundertfüßer sind große rote Kreaturen, die aus vielen einzelnen Abschnitten mit abnehmender Größe bestehen, wobei der Kopfabschnitt der größte ist. Sie besitzen auch kleine spitzenartige Gegenstände, aus denen Gerste herausragt. Diese Hundertfüßer in Darwinia funktionieren ähnlich wie die Virii In Bezug auf Bewegung und Angriff sind sie jedoch wesentlich schlauer und mächtiger als das Gegenstück. Hundertfüßer können nur von erzeugt werden Triffid Eier, falls nicht bereits in einem Level vorhanden.

Hundertfüßer bewegen sich sehr schnell und haben ein breites Spektrum an Patrouillen und Sichtmöglichkeiten, was bedeutet, dass sie wahrscheinlich alles angreifen, was sich auch nur aus der Ferne in ihrer Nähe befindet. Diese Viren Greife deine Einheiten an, indem du mit dem Kopf voran auf die Einheit angreifst, die angegriffen werden soll, und das Ziel mehr oder weniger sofort zerquetschst. Hundertfüßer scheinen mit ihren Angriffen jeweils nur eine Einheit auszuschalten und sind harmlos, wenn sie berührt werden, wenn sie diese Anklage nicht erheben. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, auf viele Feinde gleichzeitig zu schießen, kann es sich lohnen, diese Ladung aus der regulären Hundertfüßerbewegung zu kennen, da dies ein gutes Signal ist, um darauf zu schießen oder sich schnell zu bewegen.

Laser sind eine sehr effektive Waffe gegen den Hundertfüßer, da sie in der Sekunde, in der sie von einem getroffen werden, weglaufen, was bedeutet, dass Sie sie mit ein paar Schüssen von Ihren Streitkräften fernhalten können Laser hier und da, während Sie sich auf dringlichere Feinde konzentrieren, die durch Ihre Angriffe nicht so leicht abgewehrt werden können Spinnen oder Virii. Jeder Abschnitt des Tausendfüßlers muss einzeln zerstört werden. Wenn Sie einen mittleren Abschnitt herausnehmen, wird der Hundertfüßer in mehrere Ziele aufgeteilt. Raketen sind eine weitere gute Waffe, aber Granaten und Luftangriffe sind aufgrund ihrer Geschwindigkeit unwirksam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman
Scrolle nach oben